Veranstaltungen

Zusätzlich finden in den Räumen Lesungen und Seminare statt. Gerne können Sie die Räume für individuelle Veranstaltungen mieten.Ihre Ansprechpartnerin: Frau Ingrid Sirges-Pleitner: 0521.178813 (Mo-Fr. 9:00–12:00 Uhr)

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige schriftliche Anmeldung gebeten, an: i.sirges-pleitner@maedchenhaus-bielefeld.de


Mo, 30.09.13 um 20 Uhr, 90 Min
Impuls-Vortrag von Wolfgang Bergmann, Praxis für ganzheitliches Coaching, LeichtSinn zum Thema Grenzen und Konflikte – Nähe und RespektImpulse für einen wertschätzenden und gleichwürdigen Umgang mit Kindern und JugendlichenOb in der Familie, in Kitas, Schulen oder Jugendeinrichtungen – das Thema Grenzen ist in aller Munde. “Kinder brauchen Grenzen” heißt es und “einem pubertierenden Teenager muss man doch sagen, wo es lang geht!”- Welche Grenzen sind für Heranwachsende wirklich wichtig und wie lernen sie,
diese zu respektieren?
- Was bewirken Strafen und Tadel? Ist Lob besser?

- Wie können wir junge Menschen darin unterstützen, ihre eigenen Grenzen
zu spüren und diese auch mit gutem Gewissen zu äußern?

Der Referent Wolfgang Bergmann lädt ein, eine Brücke zu bauen von der “Erziehung” zur “Beziehung”. Es geht weniger um Methoden als um die persönliche Haltung, die einem Miteinander zugrunde liegt.Sie erhalten Impulse für einen wertschätzenden und gleichwürdigen Umgang, der geprägt ist von Vertrauen, Authentizität, persönlicher Sprache und einem gesunden Selbst(wert)gefühl.

Eintrittspreis: 10,- €, ermäßigt 5,- € (zugunsten des Mädchenhaus Bielefeld.e.V.)

Weitere Infos unter: www.leichtsinn-bielefeld.de

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige schriftliche Anmeldung gebeten, an: i.sirges-pleitner@maedchenhaus-bielefeld.de


mathias_ennenbach
Mo 7.10.13 um 20.00 Uhr, 90 Min
Vortrag von Matthias Ennenbach zum Thema: Neue Wege in der PsychotherapieBehandlungsmethoden waren schon immer Ausdruck des aktuellen Zeitgeistes und des Wissensstandes. So entstehen derzeit spannende neue Entwicklungen in der Psychotherapie.Es behaupten sich Integrationen aus unterschiedlichen Methoden und Lehren, auch mit Einflussnahme aus den asiatischen Geisteswissenschaften.

Der Vortrag stellt eine erfolgreiche integrative Behandlungsmethode vor. Die Buddhistische Psychotherapie® ist eine therapeutische Lehr- und Praxismethode, die Elemente aus den angewandten Neurowissenschaften, den westlichen Psychotherapiemethoden und den nicht-religiösen buddhistischen Lehren umfasst.

Eintrittspreis: 18,- €, ermäßigt 9,- € (zugunsten des Mädchenhaus Bielefeld e.V.)

Weiterführende Informationen unter: www.buddhistischepsychotherapie.de

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige schriftliche Anmeldung gebeten, an: i.sirges-pleitner@maedchenhaus-bielefeld.de


carmen_priego
So, 13.10.13 um 18.00 Uhr
Carmen Priego liest aus: „Du hast das Leben noch vor dir“ von Romain GaryIm Anschluss lädt der Soroptimist Club Bielefeld herzlich zu Wein und Zwiebelkuchen von der Bäckerei Meffert ein.Eintrittspreis: 15,- € (zugunsten des Mädchenhaus Bielefeld.e.V.)

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige schriftliche Anmeldung gebeten, an: i.sirges-pleitner@maedchenhaus-bielefeld.de


Mo, 14.10.13 um 20 Uhr, 90 Min DER VORTRAG FÄLLT LEIDER AUS!!!!
Impuls-Vortrag von Britta Kolbe, Praxis für ganzheitliches Coaching, LeichtSinn zum Thema Wertschöpfung durch WertschätzungImpulse für selbstwertbasiertes Führen in Unternehmen und OrganisationenWas macht den Erfolg eines Unternehmens aus? Die Umsatzzahlen? Die Menge der Produkte und Dienstleistungen? Die Zahl der MitarbeiterInnen?“Der wichtigste Erfolgsfaktor in Unternehmen und Organisationen sind die Menschen.”, findet Britta Kolbe. In Ihrem Vortrag gibt Sie Anregungen für das Zusammenspiel zwischen Führungskräften und MitarbeiterInnen und macht Mut, ein Unternehmen als Ort für persönliches Wachstum und Potentialentfaltung zu sehen.Sie setzt sich ein für eine Führung mit Wertschätzung, Vertrauen und persönlicher Autorität. Wie das gelingen kann, erläutert die Referentin in diesem Impuls-Vortrag. Es geht u.a. um Bedürfnisse, Werte, Verantwortung, Selbstwertgefühl, Authentizität und den Umgang mit Konflikten.

Eintrittspreis: 10,- €, ermäßigt 5,- € (zugunsten des Mädchenhaus Bielefeld.e.V.)

Weitere Infos unter: www.leichtsinnbielefeld.de/businesscoaching

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige schriftliche Anmeldung gebeten, an: i.sirges-pleitner@maedchenhaus-bielefeld.de


margarete_huber
Do, 17.10.13 um 20.00 Uhr
Vortrag mit Khenpo Tsundu Tharchin, Ben-chen Monastery, Kathmandu, Nepal über das Tibetische TotenbuchDas Tibetische Totenbuch ist eine buddhistische Schrift aus dem 8. Jahrhundert, die im 14. Jahrhundert in einer Höhle entdeckt wurde und auf den Begründer des Tibe-tischen Buddhismus, Padmasambhava zurückgeht.Seit Herbst 2013 ist Khenpo Tsundu Tharchin Postdok-torant der Universitäten Dresden und Wien und Hum-boldt-Forschungsstipendiat. An der Philosophischen Fakultät Dresden wird er unter Prof. Melville, Professor für mittelalterliche Geschichte, an der Forschungsstelle für vergleichende Ordensgeschichte promovieren.Eintrittspreis: Teilnahme gegen Spende (zugunsten des Mädchenhaus Bielefeld.e.V.)

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige schriftliche Anmeldung gebeten, an: i.sirges-pleitner@maedchenhaus-bielefeld.de


margarete_huber
Di, 22.10.13 um 19.00 Uhr, etwa 60 Min
Arien, Lieder Und Improvisationen von Margarete Huber, Konzert-,
Opernsängerin (Sopran) und Komponistin
“LIEBESWELTEN”- Arien+Lieder+Improvisationen über die Liebevon Barock bis heute Monteverdi, Caccini, Händel, Mozart, Rossini, Schubert, Eisler, Weill,…Weiterführende Informationen unter: www.kulturserver.de/-/kulturschaffende/detail/33266

Eintrittspreis: 10,- €, ermäßigt 5,- € (zugunsten des Mädchenhaus Bielefeld.e.V.)

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige schriftliche Anmeldung gebeten, an: i.sirges-pleitner@maedchenhaus-bielefeld.de


Mi, 23.10.13 um 18.00 Uhr, 120 Min DER VORTRAG FÄLLT LEIDER AUS!!!!
Informationsveranstaltung zum Mädchenhaus Bielefeld e.V.Das Mädchenhaus stellt sich vor – Beratungsstelle, Zuflucht, Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat und Porto Amal (Facheinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlingsmädchen)Weiterführende Informationen unter: www.maedchenhaus-bielefeld.de

Eintrittspreis: 6,50 €, ermäßigt 4,50 € (zugunsten des Mädchenhaus Bielefeld.e.V.)

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige schriftliche Anmeldung gebeten, an: i.sirges-pleitner@maedchenhaus-bielefeld.de

 


Do, 31.10.13 ab 18.00 Uhr
Finissage, feierliche Abschlussveranstaltung mit Bilderverkauf zugunsten des Mädchenhaus Bielefeld e.V.

Die Ausstellung “Weltenwesen im Brückenbau” zugunsten des Mädchenhauses Bielefeld schließt nach 2 Monaten ihre Pforten.

Wir beginnen die Finissage um 18 Uhr mit einer Cello-Performance mit Willem Schulz – ein Wanderkonzert durch alle Räume.

Zudem haben Sie die Gelegenheit mit uns zusammen ein letztes Mal die Ausstellung “Weltenwesen im Brückenbau” zu genießen und die ausgestellten Bilder der Künstlerin und der Künstler zu erwerben: 50% des Erlöses gehen an das Mädchenhaus.